Ein (Halb-)Tag wie ihn sich Segelflieger wünschen

Der Vormittag war sonnig und kühl, windstill, von Thermik keine Spur, hervorragend geeignet um Jahreserstflüge und Checks zu bewältigen. Kurze Gästeflüge passten ebenfalls in die Wetterlage. Ab 14:00 Uhr gab es fette Thermik. 1500 mtr, einer meinte es waren 1800mtr. Der letzte landete gegen 19:00 Uhr.  ( jeweils “local”)

29.04. 17:100 1500 mtr. über Neuruppin Adam, der Neue, fliegt !
28.04.18. Basis 1500mtr. ab 14:00 local.