Flugplatz

Aufstellung zum Start

Unser Flugplatz

Dieser Flugplatz ist Rüstungskonversion pur! Nach einem Dreivierteljahrhundert Militär wird hier nur noch zur Freude und zum Leben geflogen, hoffenlich nie wieder mit Tötungswillen gestartet!

Am Segelfluggelände Neuruppin betreiben wir gemeinsam mit unserem Partnerverein, dem Flugtechnischen Verein Spandau 1924 e.V. unseren Flugbetrieb überwiegend mit Windenstarts. Zur Aufrechterhaltung der Berechtigungen zum Flugzeugschlepp wird auch in jeder Saison diese Startart angeboten.

 

 

 

 

 

Postanschrift:
Segelfluggelände, Hugo Eckener Ring 70, 16816 Neuruppin,

Während des FLugbetriebes Startleiter: 0162 4795696

Funk: “Neuruppin Segelflug” 123.350 mhz, ab 2018: 132.74

GPS-Koordinaten: E 12° 46′ 42” , N 52°  56′ 35”

Anreise mit dem Auto:
Autobahn A24 bis zur Ausfahrt Nr. 22 Neuruppin

Neuruppin auf einer größeren Karte anzeigen

links Richtung Neuruppin fahren

der Straße bis zum ersten Kreisverkehr folgen
dritte Ausfahrt aus dem Kreisverkehr raus und der Straße folgen
durch die Bahnunterführung, Straße immer geradeaus folgen
am Schild SEGELFLUGPLATZ links abbiegen
dann erste Möglichkeit links einem alten Rollweg folgen,bis zum Ende folgen, gut zu sehen ist unsere weiße Flugzeughalle. Vorsicht! Die Schlaglöcher sind sehr tief.

Anreise mit der Bahn:
Regional-Bahn-Verbindung von Berlin nach Neuruppin Rheinsberger Tor im Stundentakt.

 

Eine Antwort auf „Flugplatz“

Schreibe einen Kommentar